Outfit: Jeansshorts, Turtleneck-Top und Schnür-Espadrilles
Jeansshorts & Turtleneck-Top
View Post
Outfit: weißer Jumpsuit, Khaki Hemd und Sandalen
Weißer Jumpsuit & Khaki Hemd
View Post
Oversized Bluse, Skinny Jeans und Slip-Ons mit Fransen
Oversized Bluse, Skinny Jeans & Fransen Slip-ons
View Post
To top
24 Jul

Wandern: Neue Magdeburger Hütte

Wanderung auf Neue Magdeburger Hütte - Lifeloverholic Fashion- & Lifestyleblog aus Tirol

Da ich mir heuer fest vorgenommen habe, einige mehrere Wanderungen in der wunderschönen Bergwelt von Tirol zu unternehmen, möchte ich euch auch gerne an meinen bisherigen Wanderungen teilhaben lassen und euch ein wenig die Routen, Highlights und Schwierigkeiten der jeweiligen Strecken näherbringen. Zwar fing ich und mein Freund schon letztes Jahr mit ein paar kleineren Wanderungen an, doch der Weg ist wie immer das Ziel und es stehen noch viele weitere Hütten bzw. Wanderungen auf unserem Sport- und Sommerprogramm. 🙂 Unsere erste Wanderung in diesem Sommer führte uns auf die Neue Magdeburger Hütte und wie die Wanderung dorthin verlief, erfährt ihr im folgenden Blogpost.

 

Wanderung auf die Neue Magdeburger Hütte

Als sehr beliebtes Ziel bei Mountainbikern, ist die Neue Magdeburger Hütte zumindest Zirlern (allen Bewohnern meiner Heimatgemeinde Zirl) bereits im Volksschulalter sehr bekannt. Und genau dort machte ich meine erste „Bekanntschaft“ mit der Hütte, denn es stand damals in jedem Jahrgang am Programm, auf die Hütte zu wandern und dort zu übernachten. Doch all das war bis vor kurzem viel zu lange her, weshalb ich unbedingt ein weiteres Mal auf die Magdeburger Hütte wandern wollte. Außerdem hatte ich die Wanderung dorthin sehr sehr langwierig in Erinnerung und ich dachte mir, dass das wohl nicht sein könnte. Ich erkundigte mich im Internet ein wenig und schon entschlossen wir uns, die Wanderung anzugehen.

 

Wanderung auf Neue Magdeburger Hütte - Lifeloverholic Fashion- & Lifestyleblog aus Tirol

Idyllische Wiesen und Hänge entlang der Zirler Mähder

 

Wanderung auf Neue Magdeburger Hütte - Lifeloverholic Fashion- & Lifestyleblog aus Tirol

Immer wieder erblickt man tolle Aussichten

 

Von Hochzirl über die Zirler Mähder und noch weiter…

Wir starteten unsere Tour am Bahnhof in Hochzirl, da man von dort immer noch eine anspruchsvolle Wanderung vor sich hat. Zwar werden einem schon deutlich viele Höhenmeter abgenommen, doch darüber war ich sehr dankbar. Am nördlichen Bahnsteig entlang, findet man schon die erste Beschilderung in Richtung Hütte und folgt einem sehr angenehmen Waldweg. Der Weg führt einen weiter hinab ins Ehnbachtal und schließlich wieder an der anderen Bachseite wieder hinauf auf den Forstweg. Diesem Forstweg folgt man ungefähr 10 Minuten bis man rechts bei der Kapelle einem für meine Verhältnisse eher steilen Steig weiter in Richtung Ziel folgt. Entlang diesem Steig entdeckt man so manche idyllische Hütten und immer wieder einen tollen Ausblick auf die gegenüberliegende Seite des Brunntals. Ich muss zugeben, dass der Steig schon sehr steil war und ich dem Ende hin weniger Motivation hatte, noch viel länger weiter zu gehen. Doch ich wusste, dass es nicht mehr lange sein konnte und packte meine letzte Motivation zusammen und da erblickten wir schon die ersten Lamas. Lamas auf einer Almhütte? Ja richtig gelesen, wir erblickten viele süße Lamas, die hoch oben auf den Wiesen die herrlichen Gräser genossen und schon auf die Hütte hindeuteten. 🙂

 

Wanderung auf Neue Magdeburger Hütte - Lifeloverholic Fashion- & Lifestyleblog aus Tirol

Lamas genießen die Ruhe

 

Wanderung auf Neue Magdeburger Hütte - Lifeloverholic Fashion- & Lifestyleblog aus Tirol

 

Auf der Neuen Magdeburger Hütte angekommen, schmeckte ein kühler Radler (vormittags, was ich normalerweise ja nicht so mache 😉 ) besser denn je! Wir entspannten noch ein wenig, unterhielten uns mit anderen Wanderern, bis schließlich der Andrang auf die Hütte immer mehr wurde. Doch wir traten den Heimweg schon sehr zeitnah über den Forstweg (nicht mehr den steilen Steig) an. 🙂

 

Gehzeit: 2 1/2 Stunden

Schwierigkeit: mittel

Charakter: sehr abwechslungsreich durch steile und weniger steile Passagen

 

Wanderung auf Neue Magdeburger Hütte - Lifeloverholic Fashion- & Lifestyleblog aus Tirol

Ein Zeichen, was die Wanderung am einfachsten beschreibt.

Laura Zobernig
No Comments

Leave a reply