Outfit: Jeansshorts, Turtleneck-Top und Schnür-Espadrilles
Jeansshorts & Turtleneck-Top
View Post
Outfit: weißer Jumpsuit, Khaki Hemd und Sandalen
Weißer Jumpsuit & Khaki Hemd
View Post
Oversized Bluse, Skinny Jeans und Slip-Ons mit Fransen
Oversized Bluse, Skinny Jeans & Fransen Slip-ons
View Post
To top
30 Jan

Outfit: Winterlich eingepackt

Warmes Winteroutfit bei kalten Temperaturen auf Lifeloverholic

Brrr… wenn ich an die letzten Wochen denke, wird mir regelrecht kalt! Wer in Tirol wohnt, weiß wovon ich spreche. Die letzten Wochen waren nämlich eisig kalt. Da bedarf es an der passenden, warmen Kleidung, um sich schön warm zu halten. Und weil ich mir trotz Kälte einen schönen Winterspaziergang nicht entgehen lassen möchte, habe ich eben ein richtig warmes Outfit dafür gewählt. 🙂

 

Mütze, Schal & Handschuhe

Ob stylish hin oder her, eine Mütze, ein kuscheliger Schal und warme Handschuhe gehören bei einem Spaziergang im Schnee einfach dazu. Nichts ist nämlich schlimmer, als schon nach wenigen Minuten zu kalte Hände oder stechend kalte Ohren zu haben. Deswegen lieber gleich darauf achten, denn damit habt ihr schon mal zur Hälfte ein optimales Outfit!

Warmes Winteroutfit bei kalten Temperaturen auf Lifeloverholic

 

Kapuzenmantel & Ugg-Boots

Zwar zählt dieser graue Mantel schon eher zu den älteren Modellen in meinem Kleiderschrank, aber ich liebe ihn. Er ist innen warm gefüttert und lässt nahezu keinen Windstoß durchdringen. Die Kapuze schätze ich ebenfalls sehr, da ich sie auch gerne mal aufsetze, wenn es mir zu windig wird. Auch wenn der Look der Ugg-Boots umstritten ist und sie viele hässlich finden – ich liebe sie. Sie halten schön warm und sind in sekundenschnelle an- und abgezogen. Ich finde oftmals nichts anstrengender, wie einen Schuh im Winter, der ewig lange zum Aufschnüren ist. Währenddessen komme ich dank der warmen Kleidung ja regelrecht ins Schwitzen. Das muss nicht sein, deswegen gehören die Ugg-Boots einfach jeden Winter für mich dazu.

 

 

Eingepackt & schön warm

Da ich auch im Winter gerne (Skinny) Jeans trage und diese jedoch nicht unbedingt die wärmsten sind, trage ich drunter einfach eine Strumpfhose oder eine lange Unterwäsche. Die hält gerade bei den Oberschenkeln schön warm und sorgt für einen angenehmen Tragekomfort. Fast schon eher dick eingepackt, geht’s dann schon los in Richtung Natur 🙂

Und weil es eben in den letzten Wochen so kalt war, froren zahlreiche Seen in meiner Umgebung ein. Unter anderem auch der Möserer See, den ich auch im Sommer gerne besuche. Wenn die komplette Oberfläche gefroren ist und man nur erahnen kann, dass darunter ein See ist, verzaubert das regelrecht das Auge…

 

Warmes Winteroutfit bei kalten Temperaturen auf Lifeloverholic

Warmes Winteroutfit bei kalten Temperaturen auf Lifeloverholic

Warmes Winteroutfit bei kalten Temperaturen auf Lifeloverholic

Laura Zobernig
1 Comment
  • amely rose

    ach shcnee hätte ich diesen winter auch gerne, ein traumhaftes winter wonderland
    wundervoller look liebes 😀

    Schau dir gerne mein erstes Youtube Video an HIER

    31. Januar 2017 at 08:30 Antworten

Leave a reply