Outfit: Jeansshorts, Turtleneck-Top und Schnür-Espadrilles
Jeansshorts & Turtleneck-Top
View Post
Outfit: weißer Jumpsuit, Khaki Hemd und Sandalen
Weißer Jumpsuit & Khaki Hemd
View Post
Oversized Bluse, Skinny Jeans und Slip-Ons mit Fransen
Oversized Bluse, Skinny Jeans & Fransen Slip-ons
View Post
To top
16 Aug

Fluffige Pancakes

Fluffige Pancakes

Warum zum Frühstück nur Kaltes, wie Brot, Müsli oder Früchte essen? Frische, warme und vor allem richtig fluffige Pancakes zum Frühstück sind einfach perfekt für ein Wochenend-Genießerfrühstück! Noch nie probiert? Dann wird’s aber Zeit Leute… zuvor habe ich Pancakes in meinem letzten Bali-Urlaub gegessen und genau da dachte ich mir „die muss ich unbedingt mal selbst machen!“. Wer schon meine letzten Rezept-Beiträge (hier) gelesen hat, weiß ja bereits, dass ich es nicht kompliziert haben will – deswegen stelle ich euch heute ein einfaches und schnelles Rezept dafür vor:

 

Die Zutaten

  1. zwei Eier
  2. 200 g Mehl
  3. 50 ml Mineralwasser, prickelnd
  4. 200 ml Milch
  5. 1/2 Pkg. Vanillezucker
  6. 50 g Zucker
  7. 1 Apfel
  8. Prise Salz
  9. flüssiger Honig

 

 

Die Zubereitung der Pancakes

 

Die Eier müssen erstmal getrennt werden und das Eiweiß auf Power-Stufe mit dem Mixer steif geschlagen werden. Der „Kopf-Über-Test“ beweist, ob das Eiweiß steif genug ist, wenn es nicht auf deiner Mähne landet 😉 Alle anderen Zutaten, außer den Apfel, in einer Schüssel zusammenmischen und zu einer homogenen Masse verarbeiten. Für die Leichtigkeit und das Fluffige im Pancake müsst ihr nun vorsichtig den Eischnee unterheben. Wer eine kleine Pfanne hat, ist damit schon bestens ausgerüstet! Etwas Öl darin erhitzen und gleichmäßig viel Teigmasse hineingeben und je nach Wunsch braun anbraten. Den Apfel könnt ihr schon mal in dünne Scheiben schneiden und zum Schluss damit den Pancake belegen. Fehlt nur noch….? Genau! HONIG und zwar soviel ihr davon wollt…. Mahlzeit! 🙂

 

Viel Spaß beim Nachbraten! 😉

 

Fluffige Pancakes

Laura Zobernig
2 Comments
  • Carrie

    oh die sind ja suuper lecker
    http://carrieslifestyle.com

    18. August 2016 at 08:30 Antworten
  • Amely Rose

    ach wie ich so dicke pancakes liebe (irgendwie kriege ich die nie so hin und wenn dick, dann sind sie irgendwie hässlich)
    klasse rezept,
    habe es mir direkt notiert und muss es probieren

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    20. August 2016 at 08:30 Antworten

Leave a reply