Outfit: Jeansshorts, Turtleneck-Top und Schnür-Espadrilles
Jeansshorts & Turtleneck-Top
View Post
Outfit: weißer Jumpsuit, Khaki Hemd und Sandalen
Weißer Jumpsuit & Khaki Hemd
View Post
Oversized Bluse, Skinny Jeans und Slip-Ons mit Fransen
Oversized Bluse, Skinny Jeans & Fransen Slip-ons
View Post
To top
25 Jun

#whattowear: Hochzeit-Outfit

#whattowear: Hochzeits-Outfit
Die letzte Hochzeit, bei der ich eingeladen war, war die von meinen Eltern. Das ist mittlerweile schon einige Jahre her – ich war soweit ich mich erinnere – in der 2. Klasse Hauptschule! Da war es noch nicht so dramatisch, welches Outfit man dafür wählen sollte. Das ist diese mal jedoch anders – heute bin ich nämlich auf der ersten Hochzeit seit Jahren eingeladen und da sollte das Outfit natürlich zu mir passen und ich soll mich darin auch wohlfühlen. Gesagt, getan. Ich hatte nahezu den kompletten Look schon in meinem Kleiderschrank hängen, der Rest wurde Online bestellt, nachdem ich viel zu viel in meinen Warenkorb legte. Ich muss mich in meinem Outfit wohl fühlen, deswegen fiel meine Wahl nicht auf ein Kleid. Weiß sagte man mir, trägt man nicht auf Hochzeiten, schwarz sei zu düster – doch es kommt nur darauf an, wie man es kombiniert 😉 In meinem heutigen Blogpost stelle ich euch mein heutiges Hochzeits-Outfit vor.

 

#whattowear: Hochzeits-Outfit

 

Jumpsuit

Wie ihr hier schon mitbekommen habt, feier ich das Kleidungsstück Jumpsuit einfach ab. Je nach Material ist es elegant oder casual für die Freizeit, also einfach genial, um es für verschiedene Anlässe zu tragen. Für heute ist es ein trägerloser, langer Jumpsuit in einem locker, luftigen Jersey-Stoff. Da darf das Bügeleisen ja nicht versagen, sonst sieht’s nicht gerade elegant aus.

 

Blazer

Zu meinem schwarzen Jumpsuit dachte ich mir, kombiniere ich einen bunten, violetten Blazer. Dieser peppt das Outfit optisch einfach super auf und kommt auf Schwarz einfach super zur Geltung. Hier noch ein kleiner Tipp: Solltet ihr euch online etwas für einen wichtigen Anlass kaufen, das in absehbarer Zeit schon ansteht, bestellt das Teil lieber gleich in zwei verschiedenen Größen! So habt ihr mit Sicherheit ein perfekt sitzendes Kleidungsstück dabei. Das andere wird einfach wieder zurückgeschickt – so hat man gewiss keinen Stress beim Online-Kauf.

Sandalen

Ballerinas oder Sandalen? Ballerinas sind zwar sehr bequem, aber irgendwie schon fast langweilig. Deswegen entschied ich mich für offene Sandalen mit silbernen Details. Das findet sich im Jumpsuit an der Taillen-Schnürung wieder. Bitte ja keine Schuhe wählen, die einem schon nach 10 Minuten weh tun! Da wird gleich jede Hochzeitssause zum Albtraum! Wer hohe Schuhe bevorzugt sollte unbedingt ein niedriges Paar als Ersatz dabei haben. (Blasenpflaster sind übrigens auch ganz super in der Handtasche ;-))

Accessoires

Silber an den Sandalen, Silber am Jumpsuit – Silber als Schmuck! Ich liebe ja Ringe in allen Ausführungen, Größen und an den verschiedensten Stellen am Finger. Da wird auch nicht gespart – 5 Ringe dürfen da schon rauf! Nun fehlt nur noch das passende Make-Up und ein dezenter Lippenstift – schon ist das Outfit komplett!

 

Wie gefällt euch mein Hochzeits-Outfit? Bevorzugt ihr lieber ein Kleid und hohe Schuhe oder darf es auch mal etwas Anderes sein? Ich freue mich schon auf euer Feedback 🙂

Laura Zobernig
No Comments

Leave a reply